Sie suchen, wir finden!
Beantragen Sie unverbindlichen Ihren Suchauftrag
und finden bequem Ihre Wunschimmobilie.
Shadow
Slider

Herrenhaus kaufen | Ratgeber von LANDIMMO FINDEN

Mit dem Erwerb eines Herrenhauses geht meist das Anstreben eines entschleunigten Lebensrhythmus einher. In der Regel handelt es sich bei Herrenhäusern & Gutshöfen um solide, repräsentative Bauten mit großzügigen Ländereien.
Zahlreiche solcher Bauten zu attraktiven Konditionen findet man heutzutage vor allem in Mecklenburg-Vorpommern sowie Brandenburg, doch auch im Rest der Bundesrepublik finden sich überall verborgene Schätze.

Aufgrund der Immobilienart fällt die Angebotsvielfalt im deutschsprachigen Raum allerdings geringer aus als bei „alltäglichen“ Immobilien wie Ein- & Mehrfamilienhäuser, etc.
Gute Angebote sind oftmals nicht lange am Markt, da die Nachfrage in den letzten Jahren konsequent zugenommen hat.

Was man sich allerdings vor dem Kauf bereits vor Augen halten sollte, sind auch die damit verbunden, laufenden Kosten und Verpflichtungen. Die Instandhaltung von Gebäude, Gärten und Ländereien erfordert entsprechendes Kapital in der Hinterhand und sollte nicht vernachlässigt werden.
TIPP: Bei Besichtigungstermin unbedingt die laufenden Kosten erfragen!

 

Sie möchten ein Herrenhaus kaufen?

 

Entdecken Sie jetzt exklusive Immobilien, kostenlos & unverbindlich!

Füllen Sie dazu einfach unser Suchformular aus.
Binnen der kommenden Tage erhalten Sie daraufhin
ausgewählte Herrenhäuser vorgeschlagen.

 

 Jetzt Immobilien finden lassen!

 

 

Gesamteindruck zählt

Wer ein Herrenhaus kaufen möchte, hat für gewöhnlich auch hohe Ansprüche, die optischen Gegebenheiten des Bauwerks betreffend. Trotz der etwas knapperen Marktlage empfiehlt es sich, auf ein geeignetes Objekt zu warten und gegebenenfalls auch einen längeren Zeitraum einzukalkulieren.

Achten Sie bei Besichtigungen auf den aktuellen Zustand sowie die Bausubstanz der Herrenhäuser. Da oft Bauten teils über hundert Jahre alt sind, sollten Sie sich einen genauen Eindruck von Anwesen und auch Verkäufer machen.
Wurde die vergangenen Jahre über bei der Instandhaltung gespart oder machen Haus und Besitzer einen guten Eindruck?

Im Zweifelsfall sollten Sie einen Bausachverständigen zurate ziehen. Dieser erstellt Ihnen ein ausführliches Gutachten und weist Sie auf etwaige Mängel hin. Das Gutachten beinhaltet in der Regel ebenfalls eine preisliche Schätzung der Immobilie, was für zusätzliche Fairness sorgt.

 

Stand der Haustechnik

Besondere Aufmerksamkeit sollten Sie auch der Haustechnik und anfälligen Strukturen wie Dächern & Kellern widmen. Durch das teils hohe Alter von Herrenhäusern ist es nicht selten der Fall, dass unwirtschaftliche Heizanlagen, marode Wasserleitungen und ähnliche Unannehmlichkeiten vorhanden sind.
Eine Sanierung beziehungsweise Reparatur von solchen Defekten will gut durchkalkuliert sein, liefert aber auch einen sehr guten Verhandlungspunkt im Falle des Kaufs.

 
 

Sie haben ein Herrenhaus zu verkaufen? Inserieren Sie jetzt kostenlos Ihre Immobilie bei uns!